Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation des aktuell angemeldeten BenutzersEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden
Zum Inhalt springen
Foto: Rawpixel.com – stock.adobe.com

health.textil

Mit dem Projekt health.textil (04/2015-03/2017) wurden über das Programm INA des Freistaates netzwerkvorbereitende Aktivitäten initiiert. Es entstand ein Konsortium aus Textilfirmen, die Interesse an einer vertieften Bearbeitung des Gesundheitstextil-Marktes haben. Diese bildeten zugleich den Kern des nun zu entwickelnden neuen Clusters bzw. Netzwerks. Der Schwerpunkt des abgeschlossenen Projekts lag in der Sondierung der Branchenbedarfe und in der Anbahnung einer funktionierenden Kommunikationsstruktur zwischen Textil- und Gesundheitswirtschaft. Darüber hinaus diskutierten Vertreter beider Branchen inhaltliche Aspekte der möglichen Zusammenarbeit. Dabei wurde deutlich, dass in der Gesundheitswirtschaft sowohl für die beteiligten Textilunternehmen als auch für weitere Interessenten aus der Branche ein erhebliches wirtschaftliches und innovatives Potenzial vorhanden ist. Dieses kann jedoch nur realisiert werden, wenn das Netzwerk künftig Kompetenzen aus anderen Branchen integriert und komplexe Leistungsangebote entwickelt.

Im Rahmen des Projekts wurde in umfangreicher Kompetenzatlas mit textilen Zukunftslösungen für die Gesundheitswirtschaft erstellt.

Diese Maßnahme wird mitfanziert mit Steuermitteln auf Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtages beschlossenen Haushaltes.