Zum Inhalt springen
Foto: Rawpixel.com – stock.adobe.com

TITV: Spezialtextilien mit Farbe, Licht und Sauerstoff keimfrei ausrüsten

7. Dezember 2020

Birgit Armbruster und Dr. Dominique Gampe vom TITV Greiz waren maßgeblich an der Entwicklung des neuen Ausrüstungsverfahrens beteiligt. Foto: TITV

Greizer Institut erhielt Cleanzone-Award 2020 der Messe Frankfurt für umwelt- und gesundheitsschonendes Ausrüstungsverfahren

Das Projekt „Funktionale Ausrüstung von Textilien zur Inaktivierung von Mikroorganismen um 5 Log-Stufen“ des Textilforschungsinstituts TITV Greiz ist im Nov. 2020 mit dem Cleanzone Award 2020 ausgezeichnet worden. Der Preis wurde von der in diesem Jahr erstmals digital veranstalteten internationalen Fachmesse für Kontaminationskontrolle und Reinraumtechnologie Cleanzone, Frankfurt/M., vergeben.

Antimikrobiell wirkende Bekleidungstextilien für den Einsatz in Medizin oder Technik werden in der Regel mit Fungiziden oder Bakteriziden ausgerüstet. Einige der bislang üblichen Verfahren belasten die Umwelt und sind gesundheitlich bedenklich. Eine Alternative ist das vom TITV Greiz entwickelte Verfahren der photodynamischen Inaktivierung (PDI) von Bakterien. „Es beruht auf der Wirkung von Licht im sichtbaren Spektrum auf einen als Photosensibilisator wirkenden Farbstoff unter Anwesenheit von Sauerstoff“, erläutert Sabine Gimpel von Forschungsmarketing des TITV. Auf diese Weise entstehe hoch reaktiver Singulettsauerstoff. Dieser sei vollkommen schadstofffrei, wirke hoch effizient gegen Bakterien, Schimmelpilze sowie Algen und verursache keine Resistenzen (z. B. gegen Antibiotika). Die Anbindung an das textile Trägermaterial geschehe bei Tageslicht und wirke permanent.

„Das Projekt ist für viele Branchen relevant, weil sich umweltfreundliche, antimikrobiell wirkende Textilien nicht nur für den Einsatz in Reinräumen eignen, sondern auch großes Potenzial für den Gesundheitsbereich sowie stark frequentierte öffentliche Räume aufweisen“, erläutert Josef Ortner, Geschäftsführer des Industriepartners Ortner Reinraumtechnik GmbH, Villach. Neben dem österreichischen Unternehmen arbeitet die Berliner Humboldt-Universität als Entwicklungspartner mit.

www.titv-greiz.de                                                                                                

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
fe_typo_userIdentifikation des aktuell angemeldeten BenutzersEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden